EKG-Coaching

für

Assistenzärzte

mit Thomas Peter


Sie sind als Assistenzarzt in der Neurologie, Onkologie oder als   Facharzt in einer Reha-Klinik in Ihrer stressigen, stationären Routine voll eingespannt -  

und kennen das vielleicht...


In Ihrem Klinik-Alltag hat EKG-Befundung einen bedeutenden Stellenwert, aber Sie fühlen sich dabei ins kalte Wasser geworfen und sind sich noch unsicher in der Interpretation?

Sie können einige EKG-Veränderungen zwar erkennen, es fällt Ihnen aber noch schwer, sie einer bestimmten Pathologie zuzuordnen?

Sie haben es satt, dass Sie deshalb oft Ihre Diagnosestellung hinauszögern müssen und dadurch Ihre kostbare Zeit unnötig beansprucht wird?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Ich werde Ihre EKG-Blickdiagnose in nur wenigen Wochen auf ein deutlich höheres Level bringen!

Stellen Sie sich bitte vor...

Sie haben mehr Sicherheit beim Erkennen von pathologischen EKG-Veränderungen und können dadurch Ihre Blickdiagnose effektiver und gezielter anwenden!

Sie werden von Ihren Kollegen als gefragter EKG-Experte geschätzt und bei schwierigen EKG-Befunden gern mit hinzugezogen!

EKG-Befundung ist für Sie eine willkommene Herausforderung, der Sie sich jeden Tag mit Spannung und Lust auf neue Erkenntnisse stellen!

Ihre erlangten und sich stetig steigernden Erfahrungen und Kompetenzen, geben Ihnen mehr Selbstvertrauen und bieten Ihnen dadurch indirekt erweiterte Möglichkeiten in Ihrer Karierreplanung - in der Klinik oder im niedergelassenen Bereich!

Mein Name ist Thomas Peter und durch mein persönliches Online-Coaching zeige ich Ihnen:

  • wie Sie eine kompetente und sichere EKG-Befundung erlernen können,
  • indem ich Ihnen Schritt für Schritt und in nur wenigen Wochen erläutere, wie Sie eine strukturierte EKG-Blickdiagnose durchzuführen haben,
  • damit Sie alle wichtigen pathologischen Veränderungen im EKG erkennen und einordnen können und das ohne zeitraubendes Nachschlagen oder nervige Rückfragen beim Oberarzt,
  • und Sie selbstverständlich für diese Fortbildung CME-Punkte sammeln können!

Folgende inhaltlichen Schwerpunkte können zur Anwendung kommen:

1. Grundlagen des EKG

  • Grundlegendes Basiswissen der Standard-Ableitungen und elektro-physiologische Grundlagen
  • Bestandteile des EKG / Vektorengesetze
  • Kriterien des normalen EKG und seine verschiedenen Normvarianten
  • Aspekte der kompetenten EKG-Blickdiagnose

  2. Pathologisches EKG

  • EKG-Veränderungen durch Rhythmus und Frequenz
  • Veränderungen der Morphologie und Zeiten im EKG (P, PQ, QRS u. QT)
  • Erregungsrückbildungs-störungen und ihre Aussagekraft für verschiedene Erkrankung
  • EKG-Veränderungen bei Infarkt

3. Anwenden / Trainieren

  • Training der EKG-Blickdiagnose an vielen pathologische EKG-Beispielen
  • Erläuterungen von unspezifischen und signifikanten EKG-Veränderungen bei verschiedenen Erkrankungen
  • Spezifität und Sensitivität von EKG-Veränderungen

Haben Sie eine allgemeine Frage an mich?

Dann kontaktieren Sie mich über

dieses Formular

B​itte beachten Sie!

Mein EKG-Coaching ist nichts für Sie, wenn:

  • Ihnen die Erstellung von EKG-Befunden nicht so wichtig ist und es Ihnen daher auch schwer fällt, Zeit und Geld für derartige Weiterbildungen zu investieren,
  • Sie neue Fortbildungsformate ablehnen, die Ihnen weniger Zeitaufwand, sowie intensive und individuell zugeschnittene Inhalte garantieren,
  • Sie eine kurze Ausbildung, für wenig Geld und maximalen Erfolg suchen,
  • Sie von Ihrem Arbeitgeber gezwungen werden, an einer EKG-Fortbildung teilzunehmen!

Mein EKG-Coaching ist für Sie geeignet, wenn:

  • Sie sich gern weiterbilden und Lust auf neue Formen der Wissensvermittlung haben,
  • überfüllte Seminarräume und Frontalvorträge Ihnen zu unpersönlich sind und Sie lieber in ruhiger und anonymer Atmosphäre, individuell und fachlich kompetent, die EKG-Befundung erlernen möchten,
  • Sie aus einem riesigen Fundus pathologischer EKG-Beispiele, Ihre Fähigkeiten in der Blickdiagnostik, mit mir gemeinsam oder in Eigenregie, intensiv trainieren, dadurch verfeinern und perfektionieren möchten,
  • Sie auch nach dem Online-Coaching weiterhin nicht auf eine Ansprechperson verzichten möchten, wenn es um fachliche Fragen rund um die EKG-Befundung geht!



Interesse?

Dann folgen Sie diesen einfachen Schritten:

Schritt 1

Klicken Sie auf den Button und bewerben Sie sich für ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch!

Schritt 2

Ich rufe Sie in den nächsten 48 Stunden persönlich zurück und wir finden gemeinsam heraus, ob mein Coaching im Moment für Sie das Richtige ist.

Schritt 3

Wenn alles soweit passt, vereinbaren wir ein kostenfreies Beratungsgespräch per Video-Call, in dem wir uns ca. 45 min Zeit nehmen werden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. 

Melden Sie sich in nur wenigen Schritten für ein kostenfreies Beratungsgespräch an!

Ich freue mich auf Sie!

© 2020 Thomas Peter | Alle Rechte vorbehalten